Veganismus. Eine Skizze.

»Veganismus ist, zumindest in Deutschland, ein in höchstem Maße regressives Projekt. Praktiziert wird es, mit wenigen Ausnahmen, in einem Rahmen der bürgerlichen Gesellschaft, der keineswegs Kapitalismuskritik, Kritik der Herrschaftsverhältnisse ...  Weiterlesen

14.08.2012, 03:21

Die Wissenschaft hat festgestellt

Düpjan ist Verhaltensforscherin im Institut für Nutztierbiologie (FBN) … mit ihren Versuchen will sie dem Ruf nach artgerechter Tierhaltung eine wissenschaftliche Basis verschaffen. Wenn die Wissenschaft sich dem Tier beschäftigt, ...  Weiterlesen

15.04.2012, 03:33

Materialistische Wendung – Stadt (1)

Im Berliner Kiez kommen nachlässige Urbanität und autochthoner Stumpfsinn wie nirgends sonst auf der Welt zueinander. Kreuzberger oder Neuköllner verlassen eher den Kontinent als den eigenen Bezirk. Hier haben sie ihre Szene, hier haben ...  Weiterlesen

23.08.2011, 23:44

Keine andern Herren, sondern keine

Hanns Eisler singt die Ballade vom Wasserrad, mit Text auf Youtube  Weiterlesen

30.07.2011, 13:59

Keiner wird vermisst

Zum Thema Killergemüse: »38-jähriger Mann wurde am 24. Mai tot in seiner Wohnung gefunden, nachdem ihn sein Arbeitgeber vermisst hatte.« Nur einer hatte ihn vermisst. Zumindest einer. Nicht von ungefähr dieser. Doch selbst ...  Weiterlesen

26.05.2011, 13:02

Born this way?

Ein Diskurs, dessen Regeln mir nicht einleuchten wollen, ist die vornehmlich US-amerikanische Debatte über Homosexualität. Sämtliche Parteien, homophobe Christen einerseits und LGBT-Aktivisten andererseits, scheinen dieselben Grundannahmen ...  Weiterlesen

12.03.2011, 20:51

Karikaturen ihrer selbst

Die deutschen Linken, zumal die mannigfachen Ausläufer und Zerfallsprodukte der antideutschen Bewegung, sind Karikaturen ihrer selbst. Sie sperren sich damit einer satirischen Bearbeitung. Schon beim Original wartet man ständig auf die Pointe, ...  Weiterlesen

05.03.2011, 11:57

Der Mann ist verunsichert

Tierschutz liegt im Trend. Der Reichsnährstand in Form Tausender Bauern und Bio-Wutbürger demonstriert vom Trecker herab gegen die »industrielle Landwirtschaft«, steht in bester antimoderner Tradition »für Bauernhöfe ...  Weiterlesen

08.02.2011, 06:27

Trinken zum Ausgleich

Ein Psychologe der »Deutschen Angestellten-Krankenkasse« kommentiert die Zunahme des sogenannten »Komasaufens« unter Jugendlichen wie folgt: »Exzessives Trinken ist kein Ausweg, um Anforderungen in Job oder Schule auszugleichen.« ...  Weiterlesen

31.12.2010, 04:02

Das Gemüt einer herzlosen Welt

Den Hass, der Rasse von Rasse trennt Volk von Volk, Klasse von Klasse: Vater vergib! Das Streben der Menschen und Völker zu besitzen, was nicht ihr Eigen ist: Vater vergib! Die Besitzgier, die die Arbeit der Menschen ausnutzt und die Erde verwüstet: ...  Weiterlesen

31.12.2010, 03:08

Treppenwitz

Nur weil wir zivilisatorische Mindeststandarte verteidigen und nicht größenwahnsinnig sind, haben wir unsere Israelsolidarität aufgegeben? Wer nicht den Unterschied zwischen Standards und Standarten kennt, kann in Reih und Glied mit der ...  Weiterlesen

02.12.2009, 16:28